Als ich den Troll bei den Eiern packe haut der SL ab!

RPC 2011

Es ist RPC und ich will etwas spie­len. Am Man­ti­kore Stand fin­den der Kars­ten und ich am Vor­tag den Moritz vom von der Sei­fen­kiste herab Blog und der ver­kün­det gro­ßes: „Ich werde den Chris­tian anhauen, das er mor­gen eine Demo-Runde Dun­geon Slay­ers für uns lei­tet.”

Gesagt getan, am Sonn­tag heißt es um 14 Uhr geht es mit dem Spiel los. Ich bin ein wenig über­rascht als der Autor zu mir sagt, dass er mich kennt, freue mich aber wie so oft wäh­rend der Messe, wenn ich von mit wilf­rem­den Leu­ten erkannt und ange­spro­chen werde.

Die Runde ist gut vor­be­rei­tet, der Cha­rak­ter­bo­gen ist ein klei­ner Zet­tel, wir bekom­men alle Pins und auch eine Bat­tel Map liegt schon bereit. dann fängt der Chris­tian an seine Erwar­tungs­hal­tung an mich zu for­mu­lie­ren und ich grinse, mit die­sen Mit­spie­lern wird das doch ganz gro­ßes Kino!

Am Tisch sit­zen neben mir noch der Kars­ten, Moritz, Sven, Alex und Chris­toph aus dem Pega­sus Ulis­ses-Forum, der mich auch irgend­wie kannte.

Unsere Dungeon Slayers RundeEin dickes Danke an den Ste­fan, der das Foto gemacht hat!

Egal, es gibt die Cha­rak­tere, eine kure Erklä­rung, das sich der SL ans Sys­tem hal­ten wird und hart schnei­det, um mög­lichst viel Tod äh Plot zu machen. Eine schnelle Ein­füh­rung in einer Kneipe und ab ins Aben­teuer. Die Räu­ber aus dem Wald sind von etwas gro­ßen getö­tet wor­den und wir suchen mutig wei­ter. Wir tref­fen auf den Troll und es geht zur Sache. Der Kampf läuft logisch ab, aber die Sache mit der Ver­tei­di­gung gegen jeden Angriff und deren Berech­nung ist so gar nicht meins. Der Chris­tian lässt es gut kra­chen und wir sehen, das Trolle echt hart sind. Die Rege­ne­ra­tion raucht wirk­lich etwas weg. Da kommt mir eine Idee: Der Moritz hatte sich ja wie­der­holt beschwert, dass ich bei ihm auf der Spiel immer nur an das Rei­ten gedacht hätte. Mein Plan: Dem Troll mit Leder­rie­men an den Eiern packen um ihn steu­ern zu kön­nen, dann mein Schwert in den Rücken, das durch die Rege­ne­ra­tion fest­wächst und schon kann ich den Troll rei­ten!!!!

Gedacht, getan, der SL lässt mich auf Geschick wür­feln um unter den Troll zu kom­men, nach­dem der mir fiese eine ver­passt hat. Ich schaffe den Wurf und lege die Rie­men um die Eier, aber ich bin zu schwach um ihn weh zu tun. Naja, wenn ich erst mal auf dem Schwert sitze/Reite und mein Köper­ge­wicht ein­set­zen kann, dann wird das schon klap­pen!!

Pus­te­ku­chen, der SL haut ab, nach­dem er einen dazu­ge­kom­me­nen Spie­ler noch mal einen Wurf hat machen las­sen.

Und ich schau doof aus der Wäsche!

Fazit: Mit der Runde wäre so viel mehr mög­lich gewe­sen, da hätte man ganz gro­ßes Kino lie­fern kön­nen aber sie war schon vorm Höhe­punkt zu Ende und das nicht, weil ich die Eier abge­bun­den habe..

Wenn ich den SL irgend­wann mal erwi­sche wird meine Rache grau­sam sein!!!

This entry was posted in Rundenberichte and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

10 Responses to Als ich den Troll bei den Eiern packe haut der SL ab!

  1. CK says:

    Ja, das war ein Fest 😀
    Ich hab Dich im Anschluß schon mit den zu einer Bola umfunk­tio­nier­ten Din­gern durch die Höhle mar­schie­ren sehen.
    Tat mir auch sehr leid, dass ich weg musste, aber der Work­shop rief – da half nix. Hoffe, wir kön­nen das irgend­wann wie­der­ho­len, hast ordent­lich Dampf gemacht, obwohl das wohl erst der Anfang war. War der Ham­mer­spaß mit Euch allen und mit ver­nünf­tig Zeit wär ‚s sicher noch rich­tig abge­gan­gen.

    • Joerg.D says:

      Eine so erle­sene Spiel­er­zu­sam­men­stel­lung wirst Du so schnell nicht mehr bekom­men.

  2. Christoph says:

    Ulis­ses-Forum, nicht Pega­sus… 😉

    Wirk­lich schade, dass nur so kurz Zeit war, die Aktion war aber echt klasse. Soll­test du dir paten­tie­ren las­sen 😉

    • Joerg.D says:

      Danke für den Hin­weis Chris­toph! Ich habe es kor­ri­giert und mit einem Link zum Forum ver­se­hen. Da hät­ten wir sicher noch etwas ganz Gro­ßes draus machen kön­nen, denn Sven und ich sind ein unglaub­lich gutes Tag-Team.

      Die Ener­gie am Tisch war prima.

      Wenn du auf so over the edge Sachen stehst, dann emp­fehle ich mal meine PDQ! Runde auf dem Nord­con.

      • Christoph says:

        Da hätte ich schon Bock drauf, aber Nord­Con wird lei­der nix…
        Die­ses Jahr ist nur noch die Feen­Con geplant.

        • Joerg.D says:

          Feen­con ist zu weit weg um nach der Runde zurück zu fah­ren und ich habe kei­nen Kum­pel wo ich über­nach­ten könnte. Damit ist die Ver­an­stal­tung Klippo, weil mein Rol­len­spiel­bud­get nach der RPC kein Hotel mehr her­gibt.

  3. TheClone says:

    Warum isn der SL so plötz­lich abge­hauen? Man ver­schwin­det doch nicht mit­ten in einer Runde. Und wer von den Gestal­ten auf dem Bild ist eigent­lich wer? Dank dem Abteu­er­blog-Foto konnte man wenigs­tens Moritz wie­der erken­nen.

  4. Von links nach rechts sind da zu sehen Moritz, Chris­toph, Alex, Chris­tian, Sven, Kars­ten, Jürg.