#RPGaDAY2015 Frage 6: Most recent RPG played

#RPGaDAY2015 Frage 6: Welches Rollenspiel hast du zuletzt gespielt? Das war ein recht seltsames Hybriderlebnis. oliof hat geleitet. Er hat sich nämlich bereit erklärt, wenn unsere Monster of the Week Runde mehr als vier Spieler hat, für mich einzuspringen. Geleitet hat er ein vorformuliertes Abenteuer aus dem OSR-Bereich, von dem er fand, dass man es ganz gut auf das Urban Fantasy Thema von MotW anpassen könnte.

Hybrid deshalb, weil das was Harald uns vorgab, eigentlich eine Art Horror-Dungeoncrawl war. Und ich denke (und fühlte mich von meinem Spielerlebnis darin auch bestärkt), dass das eigentlich keine gute Kombination ist. Eigentlich ist es m.E. schon keine gute Kombination, pbtA mit vorgefertigten Abenteuern zu spielen – Ein Dungeon ist aber zudem noch etwas, was mit den Moves von MotW (die auf ein “Supernatural”-artiges Spielgefühl hinauswollen, besonders wenig geht. Harald hat also (für mein Gefühl) an den Moves vorbei geleitet, was man auch an der sehr geringen Zahl der eingesetzten Moves bzw. Würfelwürfe bemerkte. Er sieht das anders, und auch andere Spieler empfanden das als wenig bis überhaupt nicht problematisch… aber ich bin eben auch ein Regelnazi.